Image

Sabine Fischer gewinnt Südwestdeutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren

Samstag, Mai 5, 2012 in Pro Cycling

Erfolgreicher Auftakt bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Mannebach mit vielen Medaillen für BIKE-AID.
Bereits zum dritten mal konnte Sabine Fischer die gemeinsamen Landesverbandsmeisterschaften Saarland und Rheinland-Pfalz im Einzelzeitfahren für sich entscheiden. Allerdings musste sie sich ganz schön beeilen, da Teamkollegin Désirée Schuler mit gerade mal 6 Sekunden Rückstand Platz 2 belegte. Den 3. Platz holte sich wohl verdient Angelina Paulus von der RSG Saarlouis, die bereits in Trier ihre Form mit Platz 2 hinter Désirée Schuler unter Beweis gestellt hatte. Im Rennen der Juniorinnen ging mit Hannah Britz von den RF Homburg ebenfalls der Gesamtsieg an eine Saarländerin. 
 
Die weiteren BIKE-AID Fahrerinnen belegten folgende Plätze:
4. Sonja Rau (Südwest 4.)
6. Ariane Horbach (Südwest 7.)
7. Chritine Kovelter (Südwest 8.) 
 
Im Rennen der Elite konnte Matthias Schnapka hinter Alexander Boos den zweiten Platz um die Saarlandmeisterschaft belegen. Mit Alexander Boos in der Elite und Michael Hümbert bei den U23 gingen auch hier beide Gesamtsiege ins Saarland. BIKE-AID Neuzugang Andreas Schygulla belegte in der Saarlandwertung den 6. Platz.  
 
Für die 4. Medaille des Tages sorgte Olaf Kühn im Rennen der Senioren 3. Er wurde Saarlandmeister vor Thomas Ruffing vom RV Oberbexbach.
 
Am morgigen Sonntag werden auf einem sehr schweren Kurs die Straßenmeisterschaften ausgefahren.