Image

Erfolgreicher Oktober für Ellen Janßen

Mittwoch, Okt 28, 2009 in Pro Cycling

Für einen erfolgreichen Saisonabschluss für BIKE-AID sorgte Ellen Janßen in Bonn und Deidesheim.
Während ihre Teamkolleginen die Herausforderung des Bundesliga-Finales auf der Bahn in Berlin in Angriff nahmen, vertrat Ellen Janßen ihr Team beim Radrennen „Rund in Bonn Classics“. Dieses beendete sie erfolgreich auf dem zweiten Platz.

Das letzte Rennen der Saison 2009 im Straßenkalender der Frauen fand wie im Vorjahr im pfälzischen Deidesheim statt. Am 11. Oktober befindet man sich gedanklich schon eher in der Saisonpause und es fällt schwer sich noch mal für Radrennen zu motivieren. Sabine Fischer, Désirée Schuler und Ellen Janßen gingen aber dennoch an den Start. Das Rennen wurde als Kriterium ausgetragen, so dass sie sich gegen starke Sprinterinnen zu Wehr setzen mussten. Allen voran Olympiateilnehmerinnen Verena Joos, die sich zuletzt wieder gut in Form zeigte und in der zweiten Saisonhälfte gleich 4 Rennen gewinnen konnte. Der Sieg ging aber an Martina Zwick von Koga Myata. Ellen Janßen beendete das Rennen auf Platz 3 und konnte damit einen weiteren Podiumsplatz einfahren. Mit Désirée Schuler und Sabine Fischer auf den Plätzen 6 und 9 konnten sich auch die weiteren BIKE-AID Fahrerinnen platzieren.