Image

Ellen Janßen mit erstem Podium

Donnerstag, Mär 17, 2011 in Pro Cycling

Mit einem starken Auftritt konnte Ellen Janßen vergangenes Wochenende den ersten Podiumsplatz in der neuen Saison für das BIKE-AID Frauen Bundesliga Team einfachen.
Gerade aus dem Trainingslager zurück, scheint Ellen Janßen bereits in bester Verfassung. Rund um Merken war das erste Strassenrennen auf deutschem Boden der Saison 2011. Damit ein erstes Kräftemessen der nationalen Konkurrenz. Bereits im Wintertrainingslager in den Vogesen zeigte Ellen Janßen eine gute Form, nach dem sie ihr Training umgestellt hatte.  
 
In Merken musste sie sich nur Melanie Hessling vom derzeit einzigen deutschen Profiteam Abus-Nutrixxion geschlagen geben. Somit war das BIKE-AID Trikot gleich beim ersten Rennen auf dem Podium vertreten, was uns sehr freut. 
 
Bereits am kommenden Wochenende starten die Mädels mit einem kleinen Aufgebot beim Frühjahrsklassiker Köln-Schuld-Frechen und treffen dort auch auf internationale Konkurrenz. Das Rennen über knapp 100km ist vor allem für die Seitenwind Passagen bekannt, wo die Rennfahrerinnen bei der sogenannten Windkante halb auf der Grasnabe fahren, um etwas Windschatten zu erhalten. Wir wünschen unseren Mädels viel Glück!
 
Vielen Dank an Robert Dreyling für die Fotos aus Merken.