Image

Bundesliga Elxleben: Elena Eggl, Désirée Schuler und Ariane Horbach Top 20

Freitag, Mai 18, 2012 in Pro Cycling

Blühende Landschaften in Thüringen sorgen für schnelle Beine bei der Konkurrenz. Die BIKE-AID Fahrerinnen kommen noch nicht so richtig in Fahrt.
Zum zweiten Lauf der Bundesliga ging es erneut in die bekannte Richtung. Statt Cottbus stand Elxleben auf dem Programm, zumindest nicht ganz so weit. Strecke schön, Landschaft schön, Konkurrenz stark. So die Kurzzusammenfassung. Ein Anstieg, anfangs sehr steil und oben sehr windig, bildete die Schlüsselstelle des Rennens. Als sich dort in Runde 5 eine Spitzengruppe um die führende in der Gesamtwertung Esther Fennel bildete, konnte von uns keine Fahrerin mitgehen. Fünf BIKE-AID Fahrerinnen konnten sich jedoch im Hauptfeld halten und hatten damit gute Aussichten auf ein ordentliches Ergebnis.  
 
In der letzten Runde wurde das Tempo so angezogen, dass das gesamte Feld in Stücke zerfiel und unserer Fahrerinnen nicht ganz vorne mitgehen konnten. Mit einigen Sekunden Rückstand jagten sie in der Abfahrt hinterher, bekamen die Lücke aber nicht geschlossen. Drei Fahrerinnen schafften noch den Sprung in die Top 20: 17. Elena Eggl, 18. Désirée Schuler und 20. Ariane Horbach. Wie Elena Eggl es treffend in ihrem Bericht formulierte: „Suboptimal“. Die Ergebnisse sind sicherlich nicht schlecht, aber als Erfolg können wir dies dennoch nicht verbuchen. Erfreulich die Leistung von Sabine Fischer, die im Anstieg eine gute Leistung zeigte, am Ende das Rennen aber auf Platz 26 beendet, Katharine Fischer belegte Platz 32, Sonja Rau Platz 49. Ariane Horbach konnte mit ihrem 20. Platz erneut den dritten Platz in der Nachwuchswertung belegen und diesen auch in der Gesamtwertung festigen.  
 
Der Sieg ging an Esther Fennel (Koga) vor Sarah-Lena Hoffmann und Kathrin Hammes (Vita Classica). Die drittplatzierte Kathrin Hammes war vergangene Saison die „Erzrivalin“ von Désirée Schuler um die Podiumsplatzierung in der Bundesliga. Da sie mit zu den sympathischsten Fahrerinnen der Bundesliga gehört, freuen wir uns für ihren Erfolg. 
 
In der Gesamtwertung ist Elena Eggl auf Platz 16 weiterhin die bestplatzierte BIKE-AID Fahrerin. Ariane Horbach folgt auf Platz 18. 
 
 
 
 
 
Vielen Dank an Klaus Weber für die Fotos!